15 Jahre VDE Hochschulgruppe Osnabrück
YoungNet des VDE Osnabrück-Emsland e.V. - VDE Hochschulgruppe Osnabrück
Hochschulgruppe Osnabrück
56. JMA 2013News und TermineVeranstaltungsberichteÜber unsVDE-KellerBibliothekHSG e-ServiceStellenausschreibungenStudenten und BerufseinsteigerSchüler und LehrerHochschule OsnabrückBezirksvereinMitglied werdenImpressum

VDE Deutschland
InSite VDE Regionalorganisationen Hochschulgruppen YoungNet
Skip Navigation LinksVDE Regionalorganisationen Hochschulgruppen Hochschulgruppe Osnabrück
Pressemitteilung 01.07.2011

Schüler-Forschungs-Zentrum Osnabrück beim Regionalwettbewerb 'RoboTec GMH' erfolgreich

Sieger in der Kategorie 'Secondary' und mehrfache Preisträger in Einzeldisziplinen


Beim regionalen Roboterwettbewerb 'RoboTec' stellten die SFZ-Robotics-Schüler wieder einmal ihre guten Leistungen unter Beweis und zeigten, dass sie auch außerhalb von 'First Lego League', 'RoboRescue' und 'RoboDance' erfolgreich sind.

Am Samstag, den 25.06.2011, traten acht Teams des Schüler-Forschungs-Zentrums Osnabrück beim Roboterwettbewerb 'RoboTec GMH' an. Der regionale Wettkampf wurde von der Berufsbildungsgesellschaft Georgsmarienhütte mbH organisiert und brachte Schülerteams aus der Region zusammen.

Unter dem Motto 'Bewerbungsmarathon' mussten die Teilnehmer mit ihren autonomen Robotern Aufgaben rund um das Thema 'Bewerbung' lösen. So sollten auf Zeit Briefkästen auf einem Linienparcours lokalisiert werden, ein Bewerbungsvolltreffer mit einem Ballschuss auf einem Fußballfeld erzielt und eine Freestyle-Aufgabe zum Thema präsentiert werden. Die SFZ-Spezialeinheiten präsentierten hier z.B. einen Anziehroboter, mit der Idee aufgeregten Bewerbern bei der Einkleidung zu helfen.

Doch für einige SFZler war es keinesfalls ein einfacher Durchmarsch. Gleich mehrere unerwartete technische Probleme forderten einen kühlen Kopf und das gesamte Engagement der Schüler. „Hier hat sich wieder einmal der große Teamgeist aller SFZ-Schüler gezeigt.“, berichtet Christian Hüsemann, SFZ-Betreuer der VDE Hochschulgruppe Osnabrück, erfreut. „Die Teams haben sich gegenseitig optimal unterstützt und mit ihrem Engagement zusammen alle Fehler behoben.“

Dass dies zum Erfolg führte, zeigt das Endergebnis deutlich. Die SFZ-Teams belegten gleich 12 von 24 Spitzenplätzen, die in den Einzeldisziplinen sowie der Gesamtwertung ausgezeichnet und prämiert wurden. In der Einsteigerklasse 'Primary' erreichten die SFZ-Robo-Designer Paul Tegeler (13), Nikolai Dürr (13) und Jannis Kaiser (12) den zweiten Rang. Im 'Secondary' für die Wettkampferfahrenen belegten SFZ-Fellowship Daniel Stattkus (15), Max Barth (14) und Marcel Flottmann (14) den dritten Rang und die SFZ-Katjes-Angels Lennard Ruschmeier (13), Roman Pönopp (12), Fiete Breer (12), Jakob Renard (12) und Julius Beckmann (12) sicherten sich sogar den Sieg.

„Dieses sehr gute Ergebnis hat uns positiv überrascht. Besonders der eigenverantwortliche Forscherstil unserer Schüler zeigt hier sein Potenzial.“ resümierte Olaf Müller, Lehrer am Schüler-Forschungs-Zentrum.

Darüber hinaus stellte SFZ-Betreuer Heiko Westermann die insgesamt große Bedeutung des Wettbewerbs für die Region heraus. „Nicht nur für das SFZ, sondern für alle Schülerteams sind solche Veranstaltungen wichtig, um gleichzeitig einen regionalen Austausch zwischen Schülern und Lehrkräften zu schaffen. Die technische Nachwuchsförderung kann nur mit Vernetzung und der nötigen Breitenentwicklung erfolgreich sein.“, so der Referent für Jugendarbeit und Nachwuchsförderung in der VDE Hochschulgruppe Osnabrück.


VDE Hochschulgruppe Osnabrück & SFZ Osnabrück | Text & Fotos: Heiko Westermann


Kontakt:

Katja Cullmann

Schüler-Forschungs-Zentrum Osnabrück e.V.
Website: www.sfz-os.de
e-mail: katja.cullmann(at)sfz-os.de


Heiko Westermann

VDE Osnabrück-Emsland e.V. - Hochschulgruppe Osnabrück
Website: vde-hochschulgruppe-osnabrueck.de
e-mail: heiko.westermann(at)hs-osnabrueck.de



< Zurück zu: Presse


 
VDE Prüfsiegel
Impressum | © 2014 VDE Osnabrück-Emsland e.V. - Hochschulgruppe Osnabrück